Der Tote am Gletscher – Ein Fall für Commissario Grauner

Kiepenheuer & Witsch

+++ Lenz Koppelstätters Südtirol-Krimi, jetzt im Handel! +++ Lenz Koppelstätters Südtirol-Krimi, jetzt im Handel! +++ Lenz Koppelstätters Südtirol-Krimi, jetzt im Handel! +++

Am Ende der Welle

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

In Neuseeland kennt sie jeder aus dem Fernsehen. Sie sind die Könige des Strandes und Stars einer Reality-Show. Wie bei „Baywatch“ – nur das hier ist echt. Zu Besuch bei den Rettungsschwimmern von Piha

Knödel in Neukölln

Tagesspiegel am Sonntag

Was passiert, wenn ein Südtiroler nach Berlin zieht? Er träumt von Knödeln. Und findet sie per Zufall in Neukölln. Nie wieder Heimweh!

„Ich fühlte mich gefangen in den Stadien“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Marius Müller-Westernhagen über alte Ängste, verpasste Chancen, die Zeit in der WG mit Otto Waalkes und sein neues Album „Williamsburg“

Milch!

Tagesspiegel am Sonntag

Jahrhundertelang galt die Gleichung: Milch = Gesundheit. Heute wird sie verramscht – und Allergiker fürchten sie. Ein Report zum Welttag der Milch

„Da denkst du, du bist Gott“

Tagesspiegel am Sonntag

Mit 13 wurde er italienischer Meister im Schwimmen, mit 14 fing er an zu rauchen, mit 15 ging er zur Universität, mit 19 zum Film: Die vielen Leben des Bud Spencer

Abfahrt in der Kühltruhe

Zeit Online

Die Wintersporthalle Dubai Ski ist der größte Indoor-Snowpark der Welt – groß genug für 1.500 Gäste. Ein so unwirklicher Ort wie die Stadt, die ihn umgibt

Palazzo rosso

Tagesspiegel am Sonntag

Julian Schnabel ist selbst für einen Künstler exzentrisch. Und so wohnt er auch. In New York hat er sich einen Traum erfüllt – aus Gold und Samt. Irrer geht’s kaum!

Ein Städtchen wie Himmel und Hölle

Zeit Online

Am Waldrand steigt der Rauch der Köhler auf. Im Kloster ist der Papst zu Gast. Serra San Bruno, ein Städtchen in Kalabriens Bergen, ist arm. Aber reich an Geschichten

Frühstück? No grazie!

So frühstückt die Welt

Der Südtiroler Lenz Koppelstätter lebt seit Jahren in Berlin und wundert sich, warum die Deutschen das mit dem Kaffeetrinken einfach nicht verstehen. Und dann sind da auch noch all die Missionare, die ihn zum Frühstücken überreden wollen

„Biathleten sind ein bisschen krank im Kopf“

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Ole Einar Bjoerdalen über motivierende Hypnose, seinen Putzfimmel und die Qualen, die er braucht

„Stop! Hier! Lächeln! Kopf höher! Einmal drehen! So ist schön!“

zitty

Ein Stück Stoff und doch so viel mehr als das: Wenn am Roten Teppich die Lichter angehen, beginnt ein unerklärliches Spiel – bei dem es um scheinbar nichts und doch um alles geht